German
Home » Städtereisen mit dem Camper

Städtereisen mit dem Camper

Reisen unternehmen mit dem (selbstgebauten) Wohnmobil

Wenn der Camper einmal fertig gebaut ist (in der Realität wird er niemals fertig sein, denn es gibt immer etwas zu reparieren oder ändern) sind Sie bereit, um auf Reise zu gehen! Die Frage ist nur wohin, denn es gibt so viele Destinationen und Sehenswürdigkeiten…

 

Wer bereits mit dem Camper oder Wohnmobil eine Stadt besichtigt hat, kann wohl so einiges über diese Reise berichten: Enge Strassen bei der Anreise, Probleme bei der Parkplatzsuche für das grosse Gefährt, nicht mehr existierende Campingplätze und so weiter. Trotzdem ist es möglich, mit dem Camper Städtereisen zu unternehmen, und sie sogar zu geniessen. Man braucht dazu nur das richtige Transportmittel. Die Busverbindungen vom Campingplatz / Standplatz ins Stadtzentrum sind häufig nicht ideal, deshalb muss eine andere Lösung her. Ich habe schon sehr weite Strecken zu Fuss zurückgelegt, zum Beispiel um einzukaufen oder ins Stadtzentrum zu gelangen. Mit der Zeit wird diese Art von Fortbewegung mühsam. Mit dem Fahrrad aber ist man recht schnell unterwegs, und auch genug wendig um damit eine Stadtbesichtigung zu unternehmen.

Ist der Camper nicht genug gross, um während der ganzen Reise ein Fahrrad mitzunehmen, kann ein solches auch im Reiseziel gemietet werden. Es gibt sogar Fahrradverleihe, die zusätzlich zur Vermietung auch gerade geführte Stadttouren anbieten, wie zum Beispiel Colonia Aktiv aus Köln.

Köln aus einer anderen Sicht entdekcen und dabei viel Wissenswertes über die Geschichte, Geografie und Kultur der Stadt erfahren, das ist das Prinzip der geführten Fahrradtouren von Colonia Aktiv. Das Fahrrad ist ideal als umweltfreundliches Fortbewegungsmittel, zudem ist es wendig und man kommt auch an Orte hin, die man mit einem anderen Verkehrsmittel nicht erreichen könnte. Und einige Städte wie Köln sind einfach zu gross, um sie in vernünftiger Zeit zu Fuss zu erkunden. Wieso also nicht sich an ein lokales Unternehmen wenden, das viele versteckte Orte und Insidertipps kennt? Bei Colonia Aktiv gibt es zudem viele verschiedene Arten von Touren für jeden Geschmack, sei es für den Kunst-Liebhaber, Architektur-Interessierten oder Geschichtsfanatiker. Ein ideales Angebot, um die Stadt aus einem anderen Winkel kennen zu lernen, vielleicht sogar, wenn man dort bereits wohnt.

Facebook

Like diese Seite für Neuigkeiten: